Kann ich 360 Grad Filme auch auf Social Media oder meiner Website verwenden?

Kann ich 360 Grad Filme auch auf Social Media oder meiner Website verwenden?

Grundsätzlich können Videos in 360 Grad auf vielen Online Kanälen wie Sozialen Netzwerken und der eigenen Unternehmenswebsite eingebunden werden. Unsere VR-Experten helfen Ihnen gerne bei der Einbindung. Die emotionalste Wirkung haben 360-Grad-Filme jedoch auf einer VR-Brille.

360-Grad-Videos auf Social Media und der Website

In den letzten Jahren haben immer mehr Soziale Netzwerke wie Facebook oder YouTube die Einbindung von 360-Grad-Inhalten wie Fotos und Videos auf Ihren Plattformen ergänzt. So können diese Medien mittlerweile auch sowohl von Privatanwendern als auch in der Unternehmenskommunikation eingebunden werden. Manche Plattformen bieten sogar eine Livestream-Funktion in 360 Grad an.

Während das Umsehen am Laptop und PC per Maus oder Tastatur möglich ist, nutzen mobile Geräte (Smartphones und Tablets) den eingebauten Bewegungssensor, um die Perspektive im 360-Grad-Raum zu verändern.

Auch auf der Website Ihres Unternehmens können 360-Grad-Videos eingebunden werden. Mittels eines “iFrames” können die Inhalte in den Code Ihrer Website eingefügt und so für Ihre Zielgruppe zugänglich gemacht werden.

Bei Fragen rund um die Verwendung von 360-Grad-Filmen auf Ihrer Website oder Social Media steht Ihnen das Team unserer VR-Agentur mit Rat und Tat zur Seite.

Verwendung von 360-Grad-Filmen:

  • VR-Brille
  • Videoplattformen
  • Social Media
  • Unternehmenswebsite

Ähnliche Fragen unserer Kunden

Wie kann ich VR im Marketing einsetzen?

Welche Vorteile hat ein 360 Grad Film?

Welche Arten von 360-Grad-Filmen gibt es?

Sie haben eine Frage zu Ihrem Projekt? Unsere Experten helfen Ihnen schnell und unkompliziert.