Neue Möglichkeiten mit virtuellen Meetings

Nicht nur privat, sondern vor allem geschäftlich spielen internationale Beziehungen und Zusammenarbeit eine zunehmend bedeutsame Rolle. Team Mitglieder oder Kunden sitzen nun oftmals auf der anderen Seite des Ozeans, was zu einem zunehmenden Reisepensum führt und damit einhergehend hohen Kosten und viel Stress für den Reisenden führt. Neue Technologien wie Virtual Reality eröffnen hier ganz neue Welten – im wahrsten Sinne des Wortes.

Was ist ein VR Meeting?

Durch den Einsatz von VR werden Meetings vollkommen ortsunabhängig, und das ganz ohne Einschränkung. Mitarbeiter oder Kunden können von überall aus an Meetings und Besprechungen in einem virtuellen Konferenzraum der Wahl teilnehmen. Die Teilnehmer können sich, wie in der Realität, unterhalten und miteinander agieren.

“Durch den Einsatz virtueller Medien können Projekte dargestellt werden oder komplexe Prozesse aufgezeichnet werden. Die Möglichkeiten übersteigen hierbei sogar die der Realität.”

So kann beispielsweise ohne zeitlichen und finanziellen Aufwand das neue Bauprojekt in Miniaturansicht modelliert werden und gleich gemeinsam diskutiert und angepasst werden. Ist die Besprechung fertig, können die Teilnehmer direkt an Ihren Aufgaben weiterarbeiten, ohne jeglichen Reiseaufwand.

Was benötige ich für ein VR Meeting?

Neben der Programmierung und Modellierung Ihres virtuellen Konferenzraums, sind die Teilnehmer sehr flexibel hinsichtlich der benötigten Hardware. Für eine möglichst immersive Teilnahme an VR Meetings sind insbesondere VR Brillen, wie die HTC Vive oder Oculus Rift geeignet. Allerdings lässt sich auch ganz einfach über Desktop, Tablets oder Smartphones an virtuellen Konferenzen teilnehmen, sodass auch hardware-technisch kaum Einschränkungen vorhanden sind.

Für wen sind VR Meetings besonders relevant?

Im Zuge unserer globalen und internationalen Unternehmenskulturen werden VR Meetings langfristig für alle Industrien von großer Bedeutung werden. Insbesondere im Bereich der Konstruktion, Architektur oder anderen Bereichen, welche sehr viel mit Modellen und Plänen arbeiten, bietet VR für Meetings einen großen Mehrwert. VR ermöglicht, einen hohen Grad an Visualisierungen in Meetings, sowie ein regen Austausch zwischen unterschiedlichen Parteien, ganz ohne Reiseaufwand und hebt sich dadurch maßgeblich von herkömmlichen Medien ab.

Fazit

Virtual Reality ermöglicht die Teilnahme an Meetings, Konferenzen und Seminaren von nahezu jedem Ort dieser Welt aus. Wählen Sie sich in einen interaktiven Meetingraum ein und arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf eine nie dagewesene Art und Weise zusammen. Lassen Sie sich von unseren Branchenexperten zu Ihrem Einsatzgebiet beraten.

Leave a Reply