Der Begriff Nachhaltigkeit beschreibt ein langfristig orientiertes Denken und Handeln und ist damit ein wichtiger Bestandteil in Unternehmen. Das spiegelt sich nicht nur bei der strategischen Ausrichtung des eigenen Geschäftsfelds wieder, sondern auch in den einzelnen Abteilungen wie z. B. Marketing, Vertrieb, Recruiting und Produktion.

Zukunftsfähigkeit spielt auch bei der Investition in neue Technologie eine wichtige Rolle. Virtual Reality hat sich in den letzten Jahren von einer Nischentechnologie hin zu einer der 8 wichtigsten Technologien des nächsten Jahrzehnts entwickelt. Schon heute profitieren viele Unternehmen von dauerhaften Mehrwerten. Aber was macht diese Technologie nachhaltig? Kurz gesagt: ein zielorientierter Einsatz und die rasante Entwicklung der Technik.

Die Zukunft von Virtual Reality

VR wird zukünftig die Art und Weise verändern, wie wir arbeiten. Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC werden im Jahr 2030 deutschlandweit 400.000 Menschen mit AR/VR arbeiten. Auch in der Wirtschaft gehen die Experten von einem steigenden Potenzial von 103,6 Milliarden US-Dollar aus, was einer Steigerung des deutschen BIP´s um 2,5 Prozent entspricht.

Massive Investitionen in die Technologie durch Konzerne wie Facebook und HTC sorgen für eine rasante Entwicklung der Technologie. Die Kosten für VR werden sinken und die Hardware wird besser. Dadurch wird der Eintritt in den Massenmarkt im B2C Bereich geebnet und Unternehmen erhalten mit VR eine ausgereifte Technologie für Ihr Unternehmen.

Wie nachhaltig sind 360 Grad Filme?

Die meisten mobilen VR-Brillen die aktuell in B2B und B2C Umfeld eingesetzt werden haben eine Auflösung von über 2560 × 1440 Pixeln (mehr als Full HD). Die Auflösung kabelgebundener Headsets liegt sogar noch ein bisschen darüber. Durch bessere Prozessoren in den VR-Headsets wird zukünftig eine höhere Auflösung der Displays ermöglicht.

Mit Blick auf diese Entwicklung produziert unsere Virtual Reality Agentur die 360 Grad Videos bereits in 8k. Das ist nicht nur eine doppelt so hohe Auflösung sondern hat den Vorteil, dass der entstandene 360 Grad Film auf die Displayauflösung aktueller und zukünftiger VR-Headsets so angepasst werden kann, dass die bestmögliche Qualität erreicht wird.

Nachhaltigkeit von Virtual Reality

In der heutigen Zeit ist es nicht unüblich, dass sich das Produktportfolio von Unternehmen schneller verändert oder erweitert wird. Sind Flyer, Broschüren oder Prospekte einmal gedruckt können diese nicht mehr verändert werden, ohne diese neu zu drucken. Moderne Medien, wie Websites hingegen haben den Vorteil, dass der Zeitaufwand für das Einpflegen und der damit verbundene Launch eines Produkts immer schneller vonstatten geht.

VR-Anwendungen ermöglichen einen ähnlich schnellen Zeitraum für eine Erweiterung oder Ergänzung. Viele unserer Kunden nutzen für Ihre innovativen Produktpräsentationen dreidimensionale Showrooms. Bei der Entwicklung des Konzepts und der Umsetzung der Anwendung achten wir bereits darauf, dass sich diese, falls gewünscht, einfach und schnell erweitern lässt. 

“So können neue Produkte und Dienstleistungen im 3D-Raum platziert werden, die dann nach dem Update (nicht ortsgebunden) in der Software verfügbar sind. Auch VR-Trainings können nach diesem Prinzip schnell und einfach erweitert werden.”

Was macht die Projekte unserer VR-Agentur nachhaltig?

Jedes Unternehmen ist anders und hat andere Bedürfnisse und Ziele. Unser Anspruch an ein nachhaltiges VR-Projekt mit dauerhafte Mehrwerten und einem klaren ROI zieht sich durch den gesamten Produktionsprozess. Vor allem in der Konzeption der 360 Grad Filme und VR-Anwendungen spielt Ihr Ziel hinter dem Projekt eine entscheidende Rolle.

Unser Team aus Storytellern, Branchenexperten, Filmproduzenten und Programmierern erarbeitet entlang Ihrer Ziele ein Konzept. Im Zentrum steht dabei die Kernbotschaft die wir durch VR emotional und innovativ an Ihre Zielgruppe kommunizieren. Die mit dem VR-Erlebnis verbundene Emotionalität verankert das Erlebte noch tiefer im Kopf. 

Ein weiterer essentieller Teil ist die Einbindung aktueller und zukünftiger Technologien, wie Hand-Tracking durch Künstliche Intelligenz (KI) oder Trends wie Sprachsteuerung. So bleiben unsere Projekte up-to-date und erzeugen emotionale und innovative Erlebnisse für Ihr Publikum. Unternehmen positionieren sich mit diesem Projekt als Vorreiter auf dem Markt und verschaffen sich einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Testen und erleben Sie Virtual Reality kostenlos.

Leave a Reply